top of page
Bienvenue chez Nous: Texte
tribelles_edited.jpg

Wir leben in einer Oase der Ruhe inmitten der Natur, umgeben von  der üppigen Flora und Fauna von Bois-Noir im Unterwallis.  

Nachdem Sie die Trümmer des aktiven Lebens "überlebt" haben, (zu aktiv)  das Natürliche, das immer im Galopp zurückkehrte, mein perfektes Leben als Kind und Jugendlicher erschien mir als mein Wesentliches wieder  und wir leben seit  umgeben von verschiedenen Haus- und Wildtieren. Ich bin fasziniert, bewegt und leidenschaftlich über interspeziesische Interaktionen. Es nährt meine Seele täglich und es ist mehr als genug für mich.

Vincent, mein Partner, und ich haben immer von Tieren und Hunden umgeben gelebt. Als ihre Mutter starb, nahmen wir Kadja the  Border Collie. Bevor sie mit 17 einschlief, bot sie mir das Privileg an, diese außergewöhnliche Rasse näher zu entdecken.

Endlich ist es an der Zeit, unseren eigenen Hund zu wählen, von einer Rasse, die wir in völliger Übereinstimmung mit unserem Ort, Stil und Lebensrhythmus wollten. Nach aller Überzeugung und Logik wäre ein Border Collie ein sicherer und unschätzbarer Wert.

Ecce Azia .... ohne Grenzen, seine einzigen Fragen sind unsere. Ein zweiter Border Collie ist erwünscht.  

Unser Hund ist nicht unser "Baby", sie ist unser Freund und Reisebegleiter, unser "Sputnik". Mit ihr führen alle Wege nach Rom. 

Ancre 1
Bienvenue chez Nous: Pro Gallery
bottom of page